Herzlich Willkommen

Lehrgangsbeginn 22. November 2021 - Corona UPDATE

15. November 2021

    Die Anreise erfolgt am Sonntag, den 21. November 2021, zwischen 16 Uhr und spätestens 20 Uhr.

    All jene Schüler*innen, die NICHT vollimmunisiert oder genesen (Absonderungs- oder Antikörperbescheid) sind, müssen mit einem gültigen Antigen- oder PCR-Test-Ergebnis anreisen.

    Im Internat gilt die 3G-Regel.

    Bis 26. November 2021 wurde vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung eine Sicherheitsphase verordnet.

    Diese Verordnung beinhaltet, dass ALLE Schüler*innen an den Testungen teilnehmen müssen (2x Antigen und 1x PCR-Test)!

    Seit 15. November 2021 gilt die Risikostufe 3 und somit eine Maskenpflicht (derzeit FFP2-Maske) für ALLE im gesamten Internats- und Schulgebäude (auch während des Unterrichts).

    Bitte eigene FFP2-Masken mitnehmen.

    Wechsel in der Schulleitung

    30. August 2021

      Am 31. August 2021 verabschiede ich mich nach fast 20 Jahren als Schulleiter. Es war eine sehr interessante und abwechslungsreiche Zeit.

      Ab 1. September 2021 wird Frau Ing. Michaela Vogl, BEd MA, die Schulleitung übernehmen.

      Ich wünsche ihr alles Gute bei der neuen Tätigkeit.

      Brillensammelaktion - leider eingestellt

      22. März 2021

        Unsere österreichweite Sammelaktion von Altbrillen muss leider eingestellt werden.

        Seit 10 Jahren waren wir am Projekt élèves pour élèves (SchülerInnen helfen SchülerInnen) mitbeteiligt. In dieser Zeit konnten, dank der Sammelaktion, viele tausende Brillen nach Burkina Faso in unsere Partnerschule geliefert werden. Der Projektleiter Mag. Erwin Schreckensperger ist im Sommer 2020 in Pension gegangen und es wurde leider keine Nachfolge gefunden. Somit ist die Lagerung in Hall und der Transport nach Afrika nicht mehr möglich. An dieser Stelle möchte ich ihm noch meinen besonderen Dank für dieses hohe Engagement ausdrücken!!!

        Vielen, vielen Dank auch an all die fleißigen SammlerInnen und ich bitte um Verständnis, dass dieses Projekt eingestellt werden muss.

        Schade

        PS Da dies ein sehr abruptes Ende wäre, hat KR Gerhard Gschweidl für Lions-Club-Sammlungen weiterhin den Transport der Brillen nach Burkina Faso organisiert. Vielen Dank