Corona-Virus Update 07

von Markus Rainer
25. März 2020

Trotz der kurzen Vorbereitungszeit, die den Lehrer*innen und Schüler*innen geblieben ist, geht das E-Learning reibungslos vor sich. Die Aufgabenstellungen werden mittels eMail und WhatsApp an die Schüler*innen übermittelt. Bei Rückfragen ist das Smartphone eine große Hilfe, auch Videokonferenzen werden abgehalten. Die Ergebnisse werden wieder per eMail zurückgesandt. So ist ein positiver Abschluss dieses Lehrgangs möglich. Die rechtlichen Rahmenbedingungen haben Unterrichts- und Wirtschaftsministerium ausgehandelt.

Sehr geehrte Ausbildner*innen, unterstützen Sie bitte Ihre Lehrlinge und lassen Sie ihnen die Zeit diese Aufgaben zu bewältigen.

Sobald es klar ist, wie es nach Ostern weitergeht, werde ich an dieser Stelle die weitere Vorgangsweise veröffentlichen.

Xsund bleibn!!!