Corona-Virus Update 06

von Markus Rainer
16. März 2020

Sehr geehrte Lehrberechtigte!

Hier eine kurze Zusammenfassung vom Bildungsministerium mit der eindringlichen Bitte diese zu beachten:

  • Die unterrichtsfreie Zeit (vom 16. März bis 3. April 2020) an der Berufsschule ist durch Arbeitsaufträge, die die Lehrlinge zu Hause zu erledigen haben, als Schulzeit zu werten.
    Bitte lassen Sie Ihren Lehrling diese Aufgaben erfüllen.
  • Es wird deshalb keine Verlängerung der Berufsschulzeit erfolgen.
  • Die Lehrer*innen sind verpflichtet, den Schüler*innen Lernunterlagen digital zur Verfügung zu stellen. Dies soll in einem Ausmaß von 8 Stunden pro Tag erfolgen. Die Lehrer*innen sprechen sich klassenweise ab.
  • Die Lehrlinge der Klasse O4f werden in die anderen 4. Klassen aufgeteilt. Die betroffenen Firmen werden heute noch informiert.
     
  • Voraussichtlich starten wir wieder am 15. April 2020 um 08:00 Uhr mit dem Unterricht!

Während der Bürozeiten sind wir telefonisch erreichbar. eMails werden immer gelesen!