Augenoptik

Ausbildung zum Augenoptiker

eine kurze Übersicht,
für Detailfragen stehen wir gerne telefonisch zur Verfügung!

Lehre

3,5 Jahre Lehrzeit
3 x 10  + 1 x 4 Wochen Schulbesuch

verkürzte Lehrzeit
für Maturanten
2,5 Jahre Lehrzeit
2 x 10 Wochen + 1 x 4 Wochen Schulbesuch (auch 3 x 10 Wochen + 1 x 4 Wochen möglich)

Befreiungen von den allgemein bildenden Unterrichtsgegenständen, je nach schulischer Vorbildung

außerordentliche
SchülerInnen

Diese arbeiten in einem Fachbetrieb, haben allerdings kein Lehrverhältnis.
Für den Schulbesuch muss ein Antrag gestellt werden. Je nach schulischer Vorbildung kann man vom allgemein bildenden Unterricht freigestellt werden.
Es gibt mehrere Beschulungsmöglichkeiten (1. - 4. Klasse, 2 - 4. Klasse oder 3. + 4. Klasse)
Nach 18 Monaten (Hälfte der Lehrzeit) einschlägiger Tätigkeit ist es möglich zur Lehrabschlussprüfung anzutreten.

Ausbildung zum Augenoptiker

eine kurze Übersicht,
für Detailfragen stehen wir gerne telefonisch zur Verfügung!

 

Lehre

3,5 Jahre Lehrzeit
3 x 10 Wochen Schulbesuch

 

 

verkürzte Lehrzeit
für Maturanten
2,5 Jahre Lehrzeit
2 x 10 Wochen Schulbesuch (auch 3 x möglich)

Befreiungen von den allgemein bildenden Unterrichtsgegenständen, je nach schulischer Vorbildung

 

außerordentliche
SchülerInnen
Diese arbeiten in einem Fachbetrieb, haben allerdings kein Lehrverhältnis.
Für den Schulbesuch muss ein Antrag gestellt werden. Je nach schulischer Vorbildung kann man vom allgemein bildenden Unterricht freigestellt werden.
Nach 1,5 Jahren einschlägiger Tätigkeit ist es möglich zur Lehrabschlussprüfung anzutreten.