Leitbild

 

Besonderheiten
  • Lehrgangsmäßiger Unterricht für die Lehrberufe:
    Fotografie,
    Augenoptik
    Hörgeräteakustik

    und im Doppelberuf:
    Augenoptik und Hörakustik

  • Vermittlung ausgezeichneten Fachwissens und umfangreicher Allgemeinbildung als Voraussetzung zur „Karriere mit Lehre“.

  • Ausbildung bis zum Ingenieur für Optometrie an der im Haus befindlichen HTL, um den ständig steigenden Anforderungen des internationalen Wirtschaftswettbewerbes gerecht zu werden.

Ziele
  • Förderung der Leistungsbereitschaft

  • Positive Arbeitshaltung

  • Gute Gesprächs- und Konfliktkultur

  • Gegenseitige Wertschätzung

Wir bieten
  • Optimale Förderung der SchülerInnen durch generelle Arbeit in kleinen Gruppen

  • Aktuellen Wissensstand der LehrerInnen durch Weiterbildung in Seminaren

  • Von den FachlehrerInnen erarbeitete und laufend aktualisierte Unterrichtsmaterialen

  • Praxisnahes Arbeiten, dank guter Firmenkontakte in bestens ausgestatteten Laborräumen

  • Festigung der Grundfertigkeiten in allen Fächern

  • Exkursionen