Augenoptik / Hörgeräteakustik

AugenoptikerIn/HörgeräteakustikerIn


Gleichzeitiges Erlernen dieser beiden Lehrberufe.
Die Lehrzeit beträgt 4 Jahre und man muss 4 x 9,33 Wochen die Berufsschule besuchen.
Die Lehrinhalte setzen sich aus den Lehrplänen Augenoptik und Hörgeräteakustik zusammen.

Zuerst sollte die Lehrabschlussprüfung Augenoptik abgelegt werden (praktische Arbeit findet in den Räumlichkeiten der Berufsschule statt) und die Lehrabschlussprüfung in der Hörgeräteakustik kann als Zusatzprüfung bewältigt werden.